Der Unterschied zwischen iPad 2 und iPad 3

Der Unterschied zwischen iPad 2 und iPad 3

Auf den ersten Block scheinen sich das neue iPad (3) und der Vorgänger kaum zu unterscheiden. Aber schon beim genaueren Hinschauen sieht man, welche Gedanken sich die Entwickler in Cupertino gemacht haben. Weiterlesen »

Wie man sein Smartphone aufhübscht

Wie man sein Smartphone aufhübscht

Wenn man genau hinschaut, dann sehen Smartphones heute fast alle gleich aus. Weiss oder schwarz, dann hören die Unterschiede schon bald auf. Umso verständlicher ist es, wenn Konsumenten zur Selbsthilfe greifen und Weiterlesen »

Was ist das beste Smartphone für Geschäftsleute?

Was ist das beste Smartphone für Geschäftsleute?

Lange Zeit galten Blackberrys als das Non-Plus-Ultra für Geschäftsleute. Der Hauptgrund war die einfache Integration in die Emailserver der jeweiligen Unternehmen. Das Hardware-Keyboard war ebenfalls beliebt. Doch Blackberrys Zeit ist vorbei. Weiterlesen »

 
iPhone or Android

iPhone oder Android– die Qual der Wahl

Es fühlt sich manchmal an wie ein Glaubenskrieg, wenn man im Bekanntenkreis fragt, ob man sich ein iPhone oder ein Android-Phone kaufen soll. Die Lager scheinen für immer und ewig gespalten und nur hier und da finden sich Konvertierte. Dabei gibt es gute Gründe für beide Plattformen und nicht jedes ist die beste für alle Ansprüche.

mobile_bottle

10 lustige Wege um das Mobiltelefon zu benutzen

1. Flaschendrehen: Selfiekamera anschalten, auf den Boden legen und drehen. Wer immer am Ende des Drehens auf dem Display zu sehen ist, muss das Bild aufnehmen und auf Facebook oder Snapchat laden.

Google Glass

Was ist die nächste Generation der Gadgets?

Als Google Glas für Entwickler auf den Markt kam, haben viele gedacht, das ist das neue Gadget, das werden wir bald alle haben. Tatsächlich ist es ruhig geworden um die Datenbrille. Statt dessen haben Smartwatches als Erweiterung der Telefone den Markt und die Herzen der Konsumenten erobert.

The most useless mobile apps

Die unnützesten Mobil-Apps aller Zeiten

Es gibt mittlerweile hundertausende von Apps für fast jeden Lebensbereich und viele davon wollen wir nicht mehr missen. Aber hier und da entdecken wir ein Programm, bei dem wir uns fragen: Was wollte der Entwickler uns damit sagen? Wir haben eine Liste der unnützesten Apps zusammengestellt.

buy_tablet

Wo findet man die billigsten Tablets im Internet?

Nicht jeder hat heute genug Geld, um sich ein teures iPad zu kaufen. Die Apple-Geräte sind gut, aber teuer. Alternativen bietet da vor allem die Android-Welt. Doch wo bekommt man die günstigsten Geräte? Wir raten, sich vor allem bei den großen Online-Shops umzusehen, da hier vor allem auch Rechtssicherheit herrscht.

 

Der Discounter Aldi hat sich mit seiner Eigenmarke bereits einen guten Namen gemacht. Man kann zwar nicht übers Internet kaufen, aber dort nachsehen, wann das nächste Angebot in die Läden kommt.

Der Klassiker ist wohl immer noch Amazon. Der einstige Buchhändler ist längst ein Gemischtwarenladen geworden und auch bei Multimedia und Computern ganz vorne, was die Umsätze angeht. Weil Amazon mit verschiedenen Händlern arbeiten, sind hier immer wieder Schnäppchen zu finden. Wer möchte, kann hier auch gebrauchte Geräte kaufen. Ein Vorteil ist hier die kostenlose Lieferung, deren Kosten man bei anderen Anbietern noch draufschlagen muss.

Ebay ist nach wie vor eine gute Adresse für elektronische Geräte, auch wenn die Tage der billigen Auktionen wohl vorbei sind. Meist wird zu Festpreisen angeboten, aber da hier Händlern direkt anbieten können, profitiert der Kunde oft von Lagerverkäufe und Sonderangeboten. Man sollte aber genau hinschauen, was verkauft wird und wo der Verkäufer sitzt.

Einer der weltgrößten Online-Händler ist die chinesische Firma Alibaba, die eigentlich nur eine Handelsplattform ist. Seit 2016 ist sie auch in Deutschland verfügbar. Hier kann man sehr günstige Tablets kaufen, aber: Oft kann man nicht nur ein Gerät bestellen und fast alle kommen direkt aus China und Taiwan. Hier sind vor allem Zollbestimmungen zu beachten. Dass die Webseite sehr unzulänglich eingedeutscht ist, macht die nicht vertrauenswürdiger.

tablet_travel

Das beste Reisetablet

Kaum jemand möchte heute noch seinen Laptop in den Urlaub mitnehmen, aber manchmal ist das Mobiltelefon alleine auch zu klein. Am ehesten bieten sich da Tablets als Lösung an. Doch welche Tablets eigenen sich am besten als Reisebegleiter? Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und eine Auswahl getroffen:

Das Google Pixel C

Auch wenn Google nicht als der beste Hersteller von Hardware gilt, hat man hier ein gutes Stück Technik gebaut. Das Tablet ist mit dem neuesten Android ausgestattet und der wohl günstigste und gleichzeitig leistungsfähigste Begleiter für den technologiefreundlichen Reisenden. Es bietet mit einem 10-Zoll-Display eine angenehme Größe zum Arbeiten, Filme schauen und Bilder bearbeiten. Das Display ist fantastisch und die Batterie hält bis zu 10 Stunden.

iPad Air 2

Wer sich in der Apple-Welt bewegt und mit einem Tablet mehr machen möchte als nur lesen, dem sei das iPad Air 2 empfohlen. Nicht nur Apples bester Prozessor ist hier eingebaut, sondern auch Sicherheitsfeatures wie Touch-ID. der 9.7-Zoll-Bildschirm reicht vollkommen aus für alle Anwendungen, die Kamera ist mit 8MP ebenfalls ausreichend. Eine 7340mAh-Batterie sollte für ausreichend Laufzeit sorgen. Es kommt in Speichergrößen von 16 bis 128 GB.

iPad Mini 4

Wer lieber ein kleineres Gerät haben möchte, das im Reisegepäck Platz spart, der ist mit dem iPad Mini ausreichend ausgestattet. Es bietet ein brillantes Display, ist als Buchersatz schon wegen des geringen Gewichts bestens geeignet und hat trotz der der geringen Größe eine lange Batterielaufzeit. Kamera und Speicherplatz sind ausreichend, vor allem für eine Urlaubsreise – und passt in jeden Rucksack.

Sony Xperia Z4 Tablet

Für den Strand besonders geeignet ist das Sony Xperia Z4 Tablet. Der Hauptgrund: Es ist wassergeschützt. Mit 389 Gramm gehört es klar zu den Leichtgewichten, trotz des 10.1-Inch-Bildschirms. Wer gerne mit einer PS4 im Urlaub spielt kann das Tablet sogar als Display benutzen. Ein Keyboard ist recht einfach andockbar und dient auch als Stand.
Eine gute Möglichkeit sich während der Reise zu beschäftigen sind natürlich Spiele. Tablets eignen sich hierfür am besten, da sie einen großen Bildschirm und eine gute Akkulaufzeit haben. Ein Beispiel dafür ist LuckyNugget, wo man nicht nur Spaß am Spielen hat sondern mit ein wenig Glück auch noch Geld verdienen kann.